Home
Modelle
Elektronik
Tips
Mich
Links

Die Modelltruck-Homepage...

Dies ist die Homepage von Martin, Elke und Maximilian Kintrup. Wir stellen hier unser Hobby Truckmodellbau vor, zeigen unsere Fahrzeuge und geben Euch Informationen zu dem wunderbaren Hobby Truck-Modellbau


  • Vom 22. bis 26. April 2009 stellt die IGModelltruck  auf der Intermodellbau 2009 in Dortmund aus.
    Ihr findet uns, wie immer, in Halle 5 (der Modelltruckhalle) auf Stand 5026 hinten links in der Ecke. Ich freue mich jetzt schon darauf viele liebe Menschen zu treffen, zu fachsimpeln und eine Menge Spaß zu haben.

Ansicht der Vitirine mit Fahrzeugen von Markus, Michael und Heinrich

martin 30.03.2009


  • Im vergangenen Jahr ist viel geschehen. Leider sehr viel trauriges.
    Im September verlor ich mit Jürgen Kampermann einen lieben Freund und irgendwie auch Seelenverwandten. Jürgen war für mich jemand, den man 1 Jahr nicht gesehen hat und beim Begegnen das Gefühl vermittelt man hätte sich erst am Abend zuvor getrennt. Die Trauerfeier für Jürgen war sehr bewegend, mein Freund Jörg und ich trafen dort viele Modellbaukollegen; einige haben wir auch vermißt.
    Und als ob mit Jürgen der Welt nicht schon ein netter und großherziger Mensch zuviel verloren gegangen ist, so entriß der Tod am 13. November einen weiteren lieben Menschen aus der Mitte unserer Modellbaugemeinschaft. Es verstarb viel zu früh, plötzlich und unerwartet mein Freud Ralf Fleischer. Ich bin auch nach Monaten nicht wirklich in der Lage den Verlust und das tiefe Loch in mir zu ertragen. Ich habe in den vergangenen Monaten viel Zeit mit dem Nachlass von Ralf zugebracht, viel Kontakt zu seiner Familie gehabt und hoffe seiner lieben Frau Heike und seinem Sohn Matthias zumindest ein wenig geholfen zu haben. Ich hoffe, ich bin bald in der Lage, Ralf hier einen angemessenen Platz zu schaffen, viele meiner Erinnerungen niederzuschreiben und für einen kleinen Platz der Besinnung zu sorgen.

    Gleichermaßen haben mir die Verluste meiner beiden Freunde gezeigt, wie schlecht ich doch damit umgehen kann, wie hilflos und klein ich mich fühle und wie sehr mir doch die Möglichkeit fehlt, hier ein wenig mehr mit Freunden zusammenzurücken und das Leben nicht einfach als etwas belangloses und selbstverständliches zu betrachten.
     

martin 10.03.2009


  • Frank Fechtner mit seiner Firma Fechtner-Modellbau übernimmt die Firma Modelltruckteile!
    Ich freue mich darüber, das mit Frank Fechtner ein umgänglicher und freundlicher Mensch gefunden wurde, um die Nachfolge meines Freundes Ralf anzutreten. Die Produktangebote von Fechtner Modellbau und Modelltruckteile ergänzen sich ideal. Wir haben nunmerh ein Firma, die uns Modelltruckern ein breites Angbot an Fahrzeugen, Materialien und Komponenten anbietet. Mich hat Herr Fechtner schon überzeugt und ich bin forh mit ihm einen neuen Lieferanten zu haben.

    http://www.Fechtner-Modellbau.de

martin 16.02.2009


  • Es ist wieder einmal ein Jahr vergangen. Ich weiß nicht, ob es Euch auch so ergeht. Mit jedem Jahr welches ich älter werde scheinen die Zeiger meiner Uhr sich mehr zu beeilen. Die Zeit vergeht immer schneller. Wochen und Monate bekommen eine immer kürzere Halbwertzeit.
    In diesem Sinne, erstaunt, dass das Jahr schon wieder vergangen ist wünsche ich allen Freunden und Modellbaukollegen ein Frohes Neues Jahr
     

martin 06.01.2009


  • Es ist wieder einmal soweit: Vom 16. bis 20. April 2008 stellt unsere Interessengemeinschaft auf der Intermodellbau 2008 in Dortmund aus.
    Ihr findet uns in Halle 5 (der Modelltruckhalle) auf Stand 5026 hinten links in der Ecke. Ich freue mich jetzt schon darauf den einen oder anderen dort zu treffen.

martin 02.04.2008


  • Wir wünschen allen unseren Freunden ein Frohes Neues Jahr 2008.
    Mögen alle Eure Wünsche in Erfüllung gehen.

     

elke, max und martin 01.01.2008


  • Bericht zum 16-Kanal Decoder ist fertig
    Die ersten beiden Decoder sind fertig und getestet. Ich habe eine Kombination aus Tastkanälen (für Hupe/ Lichthupe) sowie Memoryfunktionen gebaut. Hinzu gekommen ist eine Spezialfunktion mit der sich hervorragend Abhängige Funktionen wie Standlicht/Abblendlicht oder auch Nebellicht/Nebelschlusslicht schalten lassen. Auch eine Spezialversion mit bis zu 84 Schaltkanälen ist möglich. Zum Bericht...
  • Ich gelobe Besserung und werde von nun, die Seiten zügiger aktualisieren. Die Berichte zur Blinker und Bremslichtelektronik folgen als nächstes,... 

    martin 14.11.2007


  • Berichte zur Stützensteuerung ist fertig
    Jetz ist auch der Bericht zur Stützensteuerung fertig. Die Elektronik, die zur Steuerung der HUB2000 Stütze von Dieter Wunsch / SchulzTec dient kann auch hervorragend zur Ansteuerung eines Motors dienen, z.B. für eine Rampe, Abschleppern oder auch Kränen.Zum Bericht...

    martin 8.11.2007


 
  • Mea Culpa...
    Da nimmt man sich vor hier regelmäßig zu schreiben und bekommt es dann nicht auf die Reihe...*tssssssssss*, naja ich gelobe Besserung. In der Zwischenzeit ist der schon angekündigte 16-Kanal Multiswitch  Empfängerbaustein fertig (die Entwicklung) und ich werde in den kommenden Tagen die erste Gebrauchsfertige Platine fertigen. Wenn dies geschehen ist folgt hier der Bericht mit Bildern einer genaueren Beschreibung. Ich kann jedoch schon sagen, dass der Baustein über umfangreiche Enstör- und Failsafefunktionen verfügt und auch mit Memoryfunktion ausgestattet sein wird .

martin 16.10.2007


 
  • Staplerregale, oder macht man ja mal eben...
    Die ersten 6 Regale sind fertig. Da mein Freund Ralf nur noch wenig Zeit hat, habe ich sie alleine geplant und zusammen mit meinem Sohn Max gefertigt. Letzten Freitag konnte ich dann die Teile vom eloxieren abholen. Nun konnte die Motage beginnen.  Ich werde sobald ich etwas Zeit finde, den Bericht schreiben und Fotos machen. Leider fehlt mir immer noch der passende Fotohontergrund in 3x4m Größe. Der Bau mit den Alfer-Modellbauprofilen stellte sich leider schwieriger dar als zunächst erwartet.

martin 31.5.2007


  • Ki-Blink ist fertig
    Gestern wurde ein weiterer Baustein in meiner kleinen Serie fertig. Ki-Blink ist eine kleine Schaltung welche die Steuerung der Blinker in einem Fahrzeug übernimmt. Dabei kann die Platine automatisch, abhängig von der Lenkung, blinken. Oder auch wie im richtigen Auto: man setzt den Blinker manuell und wenn man in die entsprechende Richtung fährt und dann wieder geradeaus wird der Blinker wie bei Vorbild automatisch abgeschaltet. An einem Bericht dazu arbeite ich derzeit.

martin 28.5.2007


  • Mea Culpa .... oder ich bin blöd
    Weitere Lektüre im Actros-Bereich hat mir aufgezeigt, dass es nie einen 4557 gegeben hat. Der Actros hat nur eine Zulassung bis 41 Tonnen Gesamtgewicht. Dafür gab es ihn zuletzt bis 600 PS ... Da ich mir vor einiger Zeit einen Folienplotter nebst passender Software und eine Grundausstattung an Folien gekauft habe, war dies ein idealer Grund neue Typenschilder zu machen. Nach einigen Anlaufschwierigkeiten mit dem neuen Gerät und den für mich neuen Tätigkeiten kann ich, nicht ohne Stolz, vermelden, dass ich neue Schilder gemacht habe. Sie sind aus Folie geschnitten und somit als einzelne Buchstaben zu sehen. Ich kann alle Ziffern des Actros Typenschild herstellen, auch in nahezu jeder Größe. Ebenfalls der Schriftzug Actros ist von mir reproduziert worden und mittlerweile in einem hellen silber montiert worden. Ich plane in Zuklunft noch weitere Schriftzüge in diesem Verfahren
    . Ich werde diese in Kürze vorstellen. Geplant ist z.B. eine Beschriftung für die kleinen Still-Stapler  

martin 2.5.2007


  • Planung und Bau eines Regalsystems für unsere Stapler
    Auf der Intermodellbau kauften Ralf und ich Aluminium-Profile für den Bau von 4 Regalen für unsere Stapler. In den vergangenen Tagen erstellte ich eine Zeichnung für die Regale; die Maße zu ermitteln stellte sich als schwerer heraus als gedacht. Die Regale sind in erster Linie für unsere Still-Stapler gedacht und somit ist die Höhe des Bodens des obersten Faches auf 17,5cm limitiert. Ich werde in Kürze den Plan des Regalsystemes Online stellen und nach der Bau natürlich auch Bilder
    .

martin 27.04.2007


  • Turm der Schwerlastzugmaschine fertig gestellt
    Nachdem ich vergangenen Freitag die Eloxalteile des Schwerlastaggregates und am Samstag die Lackteile vom Lackieren zurück erhalten haben, haben Ralf und ich den gestriegen Tag dazu genutzt, den Turm zu montieren. Die Bilder dazu habe ich heute erneuert und online gestellt. Ich kann euch garnicht sagen, wie froh ich bin den Turm noch vor der Intermodellbau fertig bekommen zu haben und den Actros nicht nackig in die Vitrine stellen zu müssen.

martin 16.04.2007


  • Intermodellbau 2007
    Meine Familie nimmt mit unserem Club, der IGM, wie schon in den Jahren zuvor an der diesjährigen Intermodellbau in Dortmund teil. Wir stellen unsere Modelle am Stand 5030 in Halle 5 aus. Ihr findet den Stand ganz leicht, er befindet sich in der hinteren linken Ecke direkt neben Scaleart. Das Standdesign ist mit kräftigen Gelb- und Blautönen sehr auffällig.
    (Messezeiten: vom 18. bis 22. April 2007 Täglich von 9:00 bis 18:00 Uhr)

martin 14.04.2007


  • Start dieser Seite
    Heute am 14. April 2007 geht unserer Homepage ins Netz. Ich wünsche mir über diese Seite viele von Euch näher kennen zu lernen und den regen Austausch von Wissen und Informationen.

martin 14.04.2007


  • Beginn der Arbeiten an dieser Seite
    Am 20. März 2007 begann ich mit den Arbeiten an dieser Website Informationen.

martin 27.03.2007


©2008 by Martin Kintrup / Bochum -  Impressum  -  Home